Akupressur Verband Schweiz AVS


Förderung der beruflichen Kompetenzen

Was gibt der AVS seinen Mitgliedern

  • Vernetzung mit anderen TherapeutInnen aus anderen Schulen
  • Informationen zu Beruf (Krankenkassenanerkennung, Honorar) und Weiterbildungen
  • Öffentlichkeitsarbeit, welche die Akupressur als eigenständige Behandlungsmethode im Bereich der Komplementärtherapie verankert
  • mit der Mitgliedschaft im OdA KT sind die Mitglieder des AVS mit Verbänden anderer Methoden verbunden und profitieren von vergünstigten Bedingungen
  • Newsletter als Forum für Mitglieder, Fachberichte etc.
  • berufsspezifische Weiterbildungen der anerkannten Schulen
  • Publikation der TherapeutInnen auf der Website des AVS

 

Was fordert der AVS von seinen Mitgliedern

  • kontinuierliche Weiterbildung zur Qualitätssicherung und Erweiterung der beruflichen Kompetenz
  • Einhaltung der ethischen Richtlinien
  • Die Mitglieder sind sich ihrer Fachkompetenz bewusst und arbeiten mit anderen Fachpersonen zusammen
  • Dokumentation aller Behandlungen
  • angemessene Honorare und ordentliche Buchhaltung
  • Reflektion der eigenen Arbeit in Intervisionsgruppen und/oder Supervision