AUSBILDUNG

Die Ausbildung in der methodenspezifischen Akupressur Therapie ist vielfältig, praxisorientiert und professionell. Theorie und Praxis sind sinnvoll aufeinander abgestimmt.

 

Die Studierenden erlernen das Wissen der Chinesischen Medizin im Rahmen der Akupressur Therapie. Zusätzlich beinhaltet die Ausbildung gemäss den eidgenössischen Vorgaben die Teilschritte aus dem Berufsbild «KomplementärTherapie»: «Begegnung», «Bearbeiten», «Integrieren» und Transferieren».

Die Ausbildungen entsprechen auch den Qualitätsanforderungen des Erfahrungsmedizinischen Registers EMR und der ASCA. Dies ist Voraussetzung für die Anerkennung der Krankenkassen und Abrechnung über die Zusatzversicherung.

 

Die anerkannten Schulen des Verbandes bilden gemäss den Qualitätsanforderungen des Akupressur Verbandes Schweiz aus. Die Grundlage dafür bildet die METID (Methodenidentifikation), welche als Basis der Ausbildungslehrpläne dient.

 

 Methodenindentifikation Akupressur Therapie


           

 Methodenindentifikation Akupressur Therapie (Kurzform)

Akupressur Verband Schweiz

Geschäftsstelle

Myrthe de Roo

Sängergasse 21
4054 Basel

+41 79 735 34 03

info@akupressur-verband.ch

Kontaktzeiten:

Dienstags von 9 - 11 Uhr
Freitags von 
9 - 11 Uhr